Bakuchi of Sakura Ken wurde am 24.07.2005 in Kleinfurra in Thüringen geboren. Sie kam als Nachzucht von Mario Fischer zur Welt.
Bakuchis Eltern sind Dotoku Go No Suzuyama und Botchan Go No Suzuyama. Sie hat 4 Schwestern und zwei Brüder.

Am 18.09.2005 zog sie dann im Alter von 8 Wochen bei uns ein. Schon in derselben Woche fing sie an, die Hundeschule Erbach zu besuchen. Dies machte ihr viel Spaß und sie hatte schnell neue Spielkameraden gefunden. Ihre besten Freunde waren die Irisch Setter Hündin Lila und der Australien Shepherd Timmy.

Im Zeitraum vom 11.03.2006 bis 13.09.2009 hat sie an 16 Rassehundeausstellungen teilgenommen. Hier zu den Ausstellungsergebnissen.

Am 03.04.2007 wurde Bakuchi mit HD A1 ausgewertet.
Am 09.12.2007 hat Bakuchi ihre Zuchtzulassung bekommen.
Am 13.02.2008 haben wir unsere Zwingerabnahme erhalten und dürfen jetzt nach den Richtlinien des Akita Club ev. und des VDH / FCI züchten.

Bakuchi ist eine sehr freundliche und verspielte Hündin. Auf Sparziergängen spielt sie gerne mit größeren und gleichgroßen Hunden und genießt hierbei möglichst wilde Spiele. Sie ist sowohl mit Hündinnen als auch mit Rüden verträglich.
Dank viel Übung und viel Training, vor allem mit Unterstützung von Gaby Kaiser, ist Bakuchi im Freilauf.

Zurück zur Startseite